Link verschicken   Drucken
 

Runder Tisch Schulische Inklusion

„Inklusion auf dem Weg“

Inklusionsprozessbegleitung für (Bildungs-)Einrichtungen

 

„Wir machen uns auf den Weg, eine inklusive Einrichtung, Schule, Hort, Kita... zu werden! Und wie machen wir das?“ – Vor dieser Aufgabe stehen Sie vielleicht als Schul-, Hort-, Kita-Leitung, als Lehrer*in, als Sozialarbeiter*in oder an vielen anderen Stellen in Bildung und Gesellschaft. „Inklusiv-Werden“ ist ein Prozess, der bei uns selbst anfängt, der das System reflektiert und hinterfragt und Veränderungen anstößt. „Inklusiv-Werden“ beginnt beim eigenen Inklusionsverständnis. Und „Inklusiv-Werden“ bewirkt Entwicklungsprozesse im gesamten System.

Inklusionsprozessbegleitung ist eine Möglichkeit, solche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse zu begleiten. Die Montags-Stiftung hat dafür über mehrere Jahre ein Konzept entwickelt und veröffentlicht: „Inklusion auf dem Weg“. Im Rahmen des Runden Tischs stellen wir Ihnen dieses Konzept vor: Worum geht es bei Inklusionsprozessbegleitung? Was beinhaltet sie? Was sind Ziele und Inhalte? Wo und wie kann Inklusionsprozessbegleitung stattfinden? …

Zudem stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, wie und wo Sie sich weiter mit diesem Thema befassen und sich weiterbilden können, um selbst Inklusionsprozesse in (Bildungs-)Einrichtungen begleiten zu können.

 

Datum: Donnerstag, 7. Juni 2018 17 bis 20 Uhr

Anmeldung bis 4. Juni 2018 per Mail an:

 

Ort: Rathaus Dresden, Dr. Külz-Ring 19 (Raum 03/13)


Ambulantes BehindertenZentrum, Koordinierungsstelle Schulische Inklusion Dresden
Hauptstraße 23
01097 Dresden

 

Telefon: (03 51) 81 24 314
Telefax: (03 51) 81 24 315
Mail:

 

 

 

 

Am 1. Dezember 2012 fand der Fachtag „Schulische Bildung in Dresden- Wie kann Inklusion gelingen?“ statt.

 

Aus diesem Fachtag und aus der Notwendigkeit die sich aus dem Aktionsplan zur Umsetzung der UN- BRK in Dresden ergibt, sind die „Runden Tische Schulische Inklusion“ entstanden. Im Jahr 2013 haben drei Runde Tische und am 16.11. ein Methodenfachtag stattgefunden. Die Zusammenfassung vom ersten Runden Tisch im März 2013 zum Thema „Schulen der Vielfalt stellen sich vor“ können Sie sich hier anschauen.